1887

n Acta Germanica : German Studies in Africa - Das Schweigen brechen. Interview mit Lutz van Dijk : interview

USD

 

Abstract

Der 1955 in West-Berlin geborene Autor Lutz van Dijk arbeitete zunächst als Sonderschullehrer in Hamburg. Er engagierte sich als junger Lehrer vor allem in der Friedens- und Menschenrechtsarbeit, veröffentlichte bereits pädagogische und historische Fachbücher und 1988 sein erstes Jugendbuch. Im Jahr 1992 entschloss er sich, nach Amsterdam zu ziehen, um dort im Anne Frank Haus in einem internationalen Team Unterrichtsmaterialien zum interkulturellen Lernen zu entwickeln.

Loading

Article metrics loading...

/content/german/35/1/EJC34805
2007-01-01
2016-12-06
This is a required field
Please enter a valid email address
Approval was a Success
Invalid data
An Error Occurred
Approval was partially successful, following selected items could not be processed due to error