1887

n Acta Germanica : German Studies in Africa - Ein Riss geht durch den Autor. Transmediale Inszenierungen im Werk von Peter Weiss, Von Margrid Bircken, Dieter Mersch, Hans-Christian Stillmark (Hgg.) : buchbesprechungen

USD

 

Abstract

Der Titel dieses Sammelbandes zitiert Heiner Müllers Diktum: "Im Reich der Notwen-digkeit sind Realismus und Volkstümlichkeit zwei Dinge. Der Riß geht durch den Au-tor." (11) Was allerdings dieser Riss mit den modischen "transmedialen Inszenierun-gen" zu tun hat, ist nicht ohne weiteres einsichtig. Dass Peter Weiss Autor, Filmema-cher und Maler war allein, kann es wohl nicht sein. Peter Weiss war nicht nur wegen seines Stils für den deutschen Kulturbetrieb ziemlich unverdaulich. Angesichts der Er-mittlung (1965) entbrannte ein heftiger Streit. ähnlich wie Adorno "wendete sich [...] Joachim Kaiser [polemisch] [...] gegen jedes? Theater-Auschwitz"" (8).

Loading

Article metrics loading...

/content/german/38/1/EJC34860
2010-01-01
2016-12-02
This is a required field
Please enter a valid email address
Approval was a Success
Invalid data
An Error Occurred
Approval was partially successful, following selected items could not be processed due to error