1887

n Acta Germanica : German Studies in Africa - Papierfähnchen auf einer imaginären Weltkarte. Mythische Topo- und Tempografien in den Asien- und Afrikaschriften Annemarie Schwarzenbachs, Von Sofie Decock : buchbesprechungen

USD

 

Abstract

Die noch recht junge, aber bereits sehr umfangreiche Annemarie-Schwarzenbach-Forschung (die Schweizer Reiseschriftstellerin wurde 1987 wiederentdeckt) hat die 1941/42 in Afrika entstandenen Schriften Annemarie Schwarzenbachs bisher "noch nicht angemessen berücksichtigt" (Fähnders 2007:31), was auch mit der Editionslage zusammenhängt: Die meisten Afrikareportagen, sowie die Prosaschrift Das Wunder des Baums und seine Umarbeitung "Marc" lagen lange unveröffentlicht im Schweizer Literaturarchiv (vgl. Fähnders 2010a:26f).

Loading

Article metrics loading...

/content/german/38/1/EJC34861
2010-01-01
2016-12-04
This is a required field
Please enter a valid email address
Approval was a Success
Invalid data
An Error Occurred
Approval was partially successful, following selected items could not be processed due to error