1887

n Lexikos - Wörterbuchregister. Grundlagen einer Theorie der Register in modernen Printwörterbüchern

USD

 

Abstract


This article presents the concepts needed for the analysis and development of all existing and future dictionary indexes according to a uniform theoretical perspective regarding their structures, functions and typology. For this purpose, the accessible index entries are examined. Numerous types of index entries are distinguished, e.g. according to the number and types of index items, the reduced, the complete, the single, the expanded and the enriched index entries, as well as according to the mediostructural orientation, among others the single and the multiple externally oriented index entries. For the index entry structures, hierarchical index internal constituent structures, hierarchical index internal microstructures, index internal addressing structures as well as hierarchical index internal item structures are introduced. Furthermore a typology of index access structures is presented in which, among others, mediostructural are distinguished from the non-mediostructural index access structures and both types are extensively subtypologised. On the basis of the different features and parts of indexes a typology of indexes is proposed. In conclusion, the functions of indexes are examined and, by using examples, the aspects of indexes worthy of criticism are shown.

In diesem Beitrag werden die Begriffe bereitgestellt, die benötigt werden, um jedes bereits gegebene oder noch zu planende gedruckte Wörterbuchregister in einer einheitlichen theoretischen Perspektive analysieren und entwickeln zu können, und zwar hinsichtlich seiner Strukturen, seiner Funktionen und seiner Typzugehörigkeit. Dazu werden zunächst die akzessiven Registereinträge untersucht: Zahlreiche Typen von Registereinträgen werden unterschieden, wie z.B. nach der Anzahl und nach den Typen der Registerangaben, die reduzierten, die vollständigen, die einfachen, die erweiterten und die angereicherten Registereinträge sowie nach der mediostrukturellen Orientierung u. a. die einfach und die mehrfach auβenorientierten Registereinträge. Bei den Registereintragstrukturen werden hierarchische registerinterne Konstituentenstrukturen, hierarchische registerinterne Mikrostrukturen, registerinterne Adressierungsstrukturen sowie hierarchische registerinterne Angabenstrukturen dargestellt. Weiterhin wird eine Typologie von Registerzugriffsstrukturen präsentiert, in der u. a. die mediostrukturellen von den nichtmediostrukturellen Registerzugriffsstrukturen unterschieden und beide Typen weitgehend subtypologisiert werden. Auf der Basis der unterschiedenen Eigenschaften und Teilen von Registern wird schlieβlich eine Typologie von Registern entworfen. Abschlieβend werden die Registerfunktionen betrachtet und exemplarisch gezeigt, was an Registern kritikwürdig ist.

Loading

Article metrics loading...

/content/lexikos/18/1/EJC60626
2008-01-01
2016-12-04
This is a required field
Please enter a valid email address
Approval was a Success
Invalid data
An Error Occurred
Approval was partially successful, following selected items could not be processed due to error