1887

oa Fundamina : A Journal of Legal History - Die Anfänge der Sonntagsgesetzgebung

Volume 2005, Issue 1
  • ISSN : 1021-545X

 

Abstract

Blicken wir in die Bibel, so werden uns verschiedene Gründe überliefert, warum ein Christ den Sonntag als Ruhe- und Festtag begehen soll. Seit Christi Auferstehung entwickelte sich der Sonntag zum zentralen Festtag der Christenheit. Am Sonntag feiern die Christen den auferstandenen Herrn, sozusagen ein wöchentliches Ostern. Auch im Alten Testament kannte man schon einen wöchentlichen Ruhetag, dieses war der Sabbat, unser Samstag. Einer der Gründe des Begehens dieses Festtages ist verbunden mit der Schöpfungsgeschichte.

Loading full text...

Full text loading...

Loading

Article metrics loading...

/content/funda/2005/1/EJC34270
2005-01-01
2016-12-11

This is a required field
Please enter a valid email address
Approval was a Success
Invalid data
An Error Occurred
Approval was partially successful, following selected items could not be processed due to error