1887

n Acta Germanica : German Studies in Africa - Die suggestive Konfiguration von „Weiblichkeit“. Frauenzeitschriften, Doing Gender und die Kontinuität tradierter Rollenstereotype. Von Paul-Hermann Gruner - buchbesprechungen / book reviews

Volume 46 Number 1
  • ISSN : 0065-1273

Abstract

Die Frage, ob (Post-)Feminismus made in Germany zu den landeskundlich relevanten Themen gehört, die es zum Beispiel in Lehr-Lern-Szenarien im südlichen Afrika zu be-rücksichtigen gilt, ist nur auf den ersten Blick müßig. Selbstverständlich besitzt er (der (Post-)Feminismus) als Diskursströmung einen kaum übersehbaren und ohne Zweifel begrüßenswerten Einfluss auf die Selbstkonstitution Deutschlands vor sich selbst und vor der Welt.

Loading full text...

Full text loading...

Loading

Article metrics loading...

/content/journal/10520/EJC-10e8816999
2018-09-01
2019-07-17

This is a required field
Please enter a valid email address
Approval was a Success
Invalid data
An Error Occurred
Approval was partially successful, following selected items could not be processed due to error