1887

n Acta Germanica : German Studies in Africa - Editorial

Volume 47 Number 1
  • ISSN : 0065-1273

Abstract

Die University of the Free State trat von 5. bis 18. April 2019 als Gastgeber für die vierte gemeinsame Tagung des SAGV (Germanistenverband im Südlichen Afrika) und des GAS-Verbandes (Germanistik in Afrika Subsahara) auf. Das Tagungsthema „Warteräume: Afrikanische Germanistik und Prekariat“ war Anregung zu einer Vielzahl von Beiträgen, von denen einige für die Aufnahme in diese Ausgabe überarbeitet wurden. Der erste Teil enthält zwei Beiträge, die sich mit der Vermittlung von Deutsch als Fremdsprache befassen. Der südafrikanische Kontext stellt den Rahmen für beide dar - der erste befasst sich mit den Gründen, warum südafrikanische Lernende und Studierende Deutsch lernen, und der zweite mit Fragen zum kollektiven Gedächtnis und zu Gedenkstätten, und wie diese im DaF-Unterricht vermittelt werden können.

From 5-18 April 2019 the University of the Free State hosted the fourth joint conference of the SAGV (Association for German Studies in Southern Africa) and GAS (Association for German Studies in Subsahara Africa). The theme of the conference, “Waiting Rooms: African Germanistik and Precarity” inspired a wide variety of contributions, some of which have been reworked for inclusion in this edition. The first part of the journal includes two contributions, both of which have the teaching of German as foreign language as its focus. The South African context presents the frame for both – the first focusing on the reasons as to why South African learners and students study German in South Africa, and the second considering issues regarding collective memory and memorial sites and how these can be mediated in the teaching of German as a foreign language.

Loading full text...

Full text loading...

Loading

Article metrics loading...

/content/journal/10520/EJC-19c70f72f4
2019-10-01
2020-09-24

This is a required field
Please enter a valid email address
Approval was a Success
Invalid data
An Error Occurred
Approval was partially successful, following selected items could not be processed due to error